EFH wählt OSL Custody als offiziellen Digital Asset Custodian

0 Comments

EFH wählt OSL Custody als offiziellen Digital Asset Custodian

Die heute angekündigte Partnerschaft ist Teil eines größeren Vorstoßes der EFH in den Bereich der digitalen Assets. OSL, eine in Asien ansässige Plattform für digitale Vermögenswerte bei Bitcoin Code, gab diesen Montag bekannt, dass ihr OSL Custody Service als offizieller Verwahrer digitaler Vermögenswerte für Equities First Holdings LLC (EFH) ausgewählt wurde.

 digitale Vermögenswerte bei Bitcoin Code

EFH ist eine Investmentfirma mit Sitz in den Vereinigten Staaten, die ihre Aktivitäten im Bereich der digitalen Vermögenswerte verstärkt hat. Laut der heute veröffentlichten Erklärung wählte die Investmentfirma OSL Custody, weil sie auf institutionelle Anleger zugeschnitten ist.

Das bisher vielfältigste Publikum bei FMLS 2020 – Wo Finanzen auf Innovation treffen

EFH will Präsenz in digitalen Beständen skalieren

Die heute angekündigte Partnerschaft ist Teil eines größeren Vorstoßes der EFH, da das Unternehmen plant, seine Zuweisung an digitale Vermögenswerte in naher Zukunft deutlich zu erhöhen. In den letzten 17 Jahren hat das Unternehmen seine Vermögenswerte über ein öffentliches Aktienportfolio investiert.

Lachlan Campbell, Asien-CEO von Equities First Holdings, kommentierte die Ankündigung in der Erklärung: „Die digitale Asset-Branche befindet sich in einem raschen Wandel, da institutionelle Akteure aus dem traditionellen Finanzwesen begonnen haben, bewusste Schritte zu unternehmen, um sich an diesem Raum zu beteiligen.

„Unser Hintergrund ist der stark regulierte Bereich der öffentlichen Aktien. Da dieser im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten steht, brauchten wir das gleiche Kaliber und die gleichen Standards auf der Seite der digitalen Vermögenswerte“.

OSL, eine Tochtergesellschaft der BC-Gruppe, bietet Software-as-a-Service (SaaS), Brokerage-, Börsen- und Verwahrungsdienste für institutionelle Kunden bei Bitcoin Code und professionelle Anleger an. Das Unternehmen bietet Over-the-Counter (Dienstleistungen), Zugang zu Liquiditätspools und vieles mehr.

„Wir sind begeistert, weltweit mit Equities First Holdings zusammenzuarbeiten“, fügte OSL-CEO Wayne Trench in der Erklärung hinzu. „Teil unserer Mission ist es, eine Brücke zu digitalen Vermögenswerten für traditionelle institutionelle Akteure im Finanzdienstleistungsbereich zu bauen. Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich der wertpapierbasierten Finanzierung hat sich die EFH auch zu einem Early Adopter für digitale Vermögenswerte entwickelt und ist ein idealer Partner für OSL, da wir eine Schlüsselrolle bei der weiteren Institutionalisierung des Raums spielen wollen“.